Das Bild  zeigt die Rhein-Sieg-Halle sowie den Vorplatz

Rhein-Sieg-Halle

Sie ist ein Ort des Lachens, der Schönheit, der Nachdenklichkeit und des Feierns und sie ist ein Ort der Begegnung und des Austauschs. Die Rhein-Sieg-Halle ist viel mehr als eine "Location": Sie ist ein Theater der Vielfalt.

Das Bild zeigt das Künstleratelier und Werkstatt ROSA AUSSICHT in Siegburg

Rosa Aussicht

Mitten in Siegburg, in einer alten Schreinerei, liegt die ROSA AUSSICHT, Künstleratelier und Werkstatt. Hier finden sie Kunst- und Kreativangebote, für Menschen jeden Alters. Das Programm wird abgerundet durch kulturelle Veranstaltungen wie Ausstellungen, Lesungen und Konzerte und natürlich finden sie hier auch meine eigenen Arbeiten.

Das Bild zeigt die Zufahrt zum Katholisch-Soziales Institut

Katholisch-Soziales Institut

Das Katholisch-Soziale Institut bietet mitten in der Kreisstadt Siegburg 105 geschmackvoll eingerichtete Zimmer sowie Tagungsmöglichkeiten für bis zu 300 Personen. Moderne Architektur, ansprechendes Design und zeitgemäße Ausstattung sind ein idealer Rahmen für Veranstaltungen und Feierlichkeiten. Den atemberaubenden Blick über Siegburg gibt’s gratis dazu!

Kulturverein facettenreich e.V.

Die Initiation und die Trägerschaft des Projektes liegen bei dem Siegburger Kulturverein facettenreich e.V. Er wurde gegründet, um Menschen mit unterschiedlichen Lebenserfahrungen und Lebensentwürfen zusammenzubringen und deren Interesse anzuregen, sich dem Anderen/Fremden zu öffnen. Er initiiert und unterstützt künstlerische Projekte zur kulturellen und sozialen Vielfalt und Integration.

Auf dem Bild sieht man einen Ausschnitt aus einer Szene von Zwischen Lackschuh und Lippenstift

Studiobühne Siegburg

Die Studiobühne Siegburg ist ein freies Theater im Herzen der Stadt Siegburg und versteht sich zugleich als soziokulturelles Zentrum, in dem anspruchsvolle Kunstprojekte, soziale Arbeit und Bildung täglich Hand in Hand greifen. Die Studiobühne empfängt ca. 5.000 Besucher in über 100 Veranstaltungen pro Jahr.

Auf dem Bild ist die Außenansicht des Cineplex in Siegburg zu sehen

Cineplex Siegburg

Cineplex Siegburg – das Kino mit der größten Leinwand der Region Unser Lichtspielhaus in Siegburg ist ein modernes Multiplex-Kino mit 7 Sälen und 1.500 Sitzplätzen. Bei uns erleben sie Filme in Dolby Atmos oder 7.1 Sound. Einzigartig in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis sind unsere 32 D-Box Motion Seats, welche sich perfekt auf die Filmhandlung abgestimmt bewegen. Sie bieten ein einmaliges Filmerlebnis. Neben aktuellen Blockbustern in 2D und 3D übertragen wir auch regelmäßig Opern aus New York (MET) oder London (Royal Opera House).

Auf dem Bild ist der Eingangsbereich der Stadtbibliothek Siegburg zu sehen

Stadtbibliothek Siegburg

Die Stadtbibliothek Siegburg ist ein lebendiger Treff für alle.

Das Bild zeigt die Innenräume der Bernstein-Verlagsbuchhandlung, Gebrüder Remmel

Bernstein-Verlagsbuchhandlung, Gebrüder Remmel

Die Bernstein-Verlagsbuchhandlung, Gebrüder Remmel [R²] bietet neben einem allgemeinen Sortiment insbesondere geistes- und kulturwissenschaftliche Titel aus den thematischen Schwerpunktgebieten des von den Inhabern geführten Bernstein-Verlags an. Sie finden demnach bei uns von uns ausgewählte Titel - jeden anderen können Sie bei uns bestellen und entweder vor Ort abholen (besser) oder sich zusenden lassen (auch gut).

Deutsch-Japanische Gesellschaft Siegburg e.V.

Deutsch-Japanische Gesellschaft Siegburg e.V.

Die Deutsch-Japanische Gesellschaft Siegburg e.V. (DJG-Siegburg) wurde am 11. Dezember 1994 gegründet. Sie dient der Pflege und Förderung der Beziehungen zwischen Deutschland und Japan.

Engelbert-Humperdinck-Musikschule

Die städtische Engelbert-Humperdinck-Musikschule wurde 1942 gegründet und war in den Jahren 1948 bis 1972 als Konservatorium Ausbildungsstätte für Musiklehrer.

Das Bild zeigt den Eingang zum Regierungsbunker

Geschichts- und Altertumsverein

Förderung der Lokalgeschichte in Siegburg und im Rhein-Sieg-Kreis durch Herausgabe der Heimatblätter, häufige Exkursionen zu historisch bedeutsamen Stätten.

Skizze vom Pumpwerk Siegburg

Kunstverein für den Rhein-Sieg-Kreis e.V.

Das PUMPWERK Siegburg ist Ausstellungs- und Veranstaltungshaus sowie Geschäftsstelle des Kunstvereins für den Rhein-Sieg-Kreis e.V. Auf drei Ebenen, von denen zwei unterirdisch liegen, stehen rund 200 Quadratmeter Grundfläche und ein Vielfaches an Wandflächen für alle Sparten der Kunst zur Verfügung.

Auf dem Bild wird ein Gemälde des Siegburger Malers Jürgen Schmitz gezeigt

Atelier-Galerie Jürgen Schmitz

Der Siegburger Maler Jürgen Schmitz lebt und arbeitet in dem wunderschönen Gründerzeit-Haus in der Ringstrasse 21. In der "Atelier-Galerie Jürgen Schmitz" zeigt er in sieben Ausstellungs-Räumen vorrangig seine Landschafts-Gemälde aus der Region Köln, Bonn und Siegburg.

Das Bild zeigt das Gebäude sowie den Haupteingang des Siegburger Stadtmuseums

Stadtmuseum Siegburg

1000 Jahre Stadtgeschichte, 25 Millionen Jahre Landschaft an der Sieg, Haus der modernen Kunst - das Stadtmuseum lohnt immer einen Besuch nicht nur für historisch Interessierte!

Bild der Touristinformation Siegburg

Tourist Information Siegburg

Sie haben Fragen zu Siegburg? Dann fragen Sie uns! Sie finden die Tourist Information Siegburg am Eingang zur Stadt - dem ICE-Bahnhof Siegburg/Bonn, zwischen den Aufgängen zu den Gleisen 3 und 6 - hier halten die ICE-Züge - und gegenüber der Endhaltestelle der Stadtbahnlinie 66 nach Bonn. Unser Service endet nicht an den Siegburger Stadtgrenzen.